Abschiedsgruß

2005 übernahm Netzwerk Spiel/Kultur Prenzlauer Berg e.V. die Trägerschaft für den kleinen Kindergarten in der Käthe-Niederkirchner-Straße 29. Die Räumlichkeiten im Erdgeschoss eines typischen Wohnhauses in Prenzlauer Berg verteilten sich über Vorderhaus, Seitenflügel und Gartenhaus. Das war für die Arbeit nie einfach, aber wir haben es mit Kreativität und Engagement vielfach ausgeglichen. Letztlich waren es aber die besondere räumliche Struktur und die damit verbundenen hohen Kosten, die uns zwangen, im Juli 2020 den Kindergarten zu schließen.

Unser Team vom Kindergarten Käthe durfte in all den Jahren viele Kinder durch ihre Kindergartenzeit begleiten. Es gab ihnen die Möglichkeit, selbstbestimmt und geborgen die Vielfalt der Welt zu entdecken. Ohne die Unterstützung, das Verständnis und Vertrauen der Eltern wäre unsere Arbeit nicht möglich gewesen.

Dafür sind wir dankbar.

Wir konnten allen Kindern und Kolleg*innen das Angebot machen, in unserem Kindergarten am Hirschhof eine neue „Heimat“ zu finden. Wir wünschen allen „Käthen“ das Beste – für welchen Weg auch immer sie sich entschieden haben.

Die Geschäftsführung von
Netzwerk Spiel/Kultur Prenzlauer Berg e.V.


Wir nehmen Datenschutz ernst!
Unsere Seiten nutzen in der Grundeinstellung nur technisch-notwendige Cookies. Inhalte Dritter (YouTube und Google Maps) binden wir erst nach Zustimmung ein.
Cookie-Einstellungen
| Impressum & Datenschutz